Mit curl downloaden

Dies ist der Befehl, den wir verwenden müssen, um xargs diese URLs zu übergeben, um eine nach der anderen zu krümmen: Probieren Sie eine der folgenden Syntaxcurls-ftp://username:passwd@ftp1.cyberciti.biz:21/path/to/backup.tar.gz curl –ftp-ssl -u UserName:PassWord ftp://ftp1.cyberciti.biz:21/backups/07/07/2012/mysql.blog.sql.tar.gz curl username:passwd@server1.cyberciti.biz/file/path/data.tar.gz curl -u Username:Password server1.cyberciti.biz/file/path/data.tar.gz Das Einchecken im Dateibrowser zeigt, dass mehrere Dateien heruntergeladen wurden. Jeder trägt den Namen, den er auf dem Remote-Server hatte. Wie die meisten Linux- oder Unix CLI-Dienstprogramme können Sie viel mehr über curl-Befehle erfahren, indem Sie diese Hilfeseite besuchen. Verwenden Sie den folgenden Befehl, um eine einzelne Datei vom Remoteserver mithilfe des HTTP-Protokolls herunterzuladen. Im folgenden Beispiel wird latest.tar.gz vom Remoteserver heruntergeladen und im aktuellen Verzeichnis mit demselben Namen gespeichert. Kopieren Sie diese URLs in einen Editor und speichern Sie sie in einer Datei mit dem Namen “urls-to-download.txt”. Wir können xargs verwenden, um den Inhalt jeder Zeile der Textdatei als Parameter zu behandeln, den es wiederum zu locken füttert. curl “/send_sms.php?username=&password=&phoneno=&text=” Nächster Beitrag: Dateiverarbeitung in C mit Beispielen (fopen, fread, fwrite, fseek) Die Syntax ist wie folgt, um Dateien hochzuladen: curl -F “var=@path/to/local/file.pdf” url/upload.php Zum Beispiel können Sie eine Datei unter ./Pictures/test.png auf den Server hochladen, 127.0.0.1/app/upload.php, der Dateieingabe mit dem Formularparameter namens img_file verarbeitet, run: curl -F “img_file=`/Pictures/test.png” 127.0.0.1/app/upload.php Man kann mehrere Dateien wie folgt hochladen: curl -F “img_file1=`/Pictures/test-1.png” -F “img_file2=`/Pictures/test-2.png” – 127.0.0.1/app/upload-multi.php Wir können die Dateien, die nach einer bestimmten Zeit geändert werden, mit der Option -z in curl abrufen. Dies funktioniert sowohl für FTP als auch für HTTP. Toller Artikel. Wissen Sie, ob es eine Möglichkeit gibt, die nächste Seite aufzurufen, wie in der Kopfzeile definiert, wenn eine Datei paginiert wird? Die URL für rel=`next` hat nur eine Page=2 drauf, aber wenn ich dies ausführe, erhalte ich einen 401-Authentifizierungsfehler, auch wenn die access_token hinzugefügt wurde. Wenn Sie curl verwenden und keine Rückgabe oder einen Fehler erhalten, können Sie die Option -v ausprobieren. Dadurch werden alle Kopfzeilen angezeigt.

Der Header kann einen 301-Umleitungscode enthält, aber keinen anzuzeigenden Text. Wenn dies der Fall ist, können Sie die Option -L verwenden, um der Umleitung zu folgen. Diese ausführliche und Spurenoption wird nützlich sein, wenn Curl aus irgendeinem Grund ausfällt und wir nicht wissen, warum. Durch Hinzufügen des Formatparameters zum Befehl können wir mit dem Wert “json” erneut unsere externe IP-Adresse anfordern, aber dieses Mal werden die zurückgegebenen Daten im JSON-Format codiert. Damit die textbasierten Downloadinformationen durch eine einfache Fortschrittsleiste ersetzt werden, verwenden Sie die Option -a (Fortschrittsleiste). Wenn Sie den Befehl ausführen, werden mehrere Downloads nacheinander gestartet und beendet. Auf den grundlegendsten Grund können Sie cURL verwenden, um eine Datei von einem Remote-Server herunterzuladen. Um die Homepage von example.com herunterzuladen, würden Sie curl example.com verwenden.

cURL kann viele verschiedene Protokolle verwenden, ist jedoch standardmäßig http, wenn keines angegeben wird. Es wird jedoch auch andere Protokolle ausprobieren und es kann intelligent erraten, welches Protokoll verwendet werden soll, wenn Hinweise gegeben werden. Wenn Sie z. B. curl ftp.example.com verwenden, wird das FTP:// Protokoll automatisch ausprobiert. Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl, was sie herunterladen möchten? Verwenden Sie den curl Download Wizard! Hinweis: Curl verwendet standardmäßig die Standard-HTTP-Authentifizierung. Wir können eine andere Authentifizierungsmethode mit -ntlm | –digest. Von den Computern, die verwendet wurden, um diesen Artikel zu recherchieren, hatten Fedora 31 und Manjaro 18.1.0 bereits Curl installiert.